Zur Internetseite der Autorin
Mitgliedsliste der VS Regio-Gruppe Rhein-Neckar

Gudrun Reinboth

Internet-Seite der Autorin:
http://www.reinboth.de
Zur Startseite
Name Gudrun Reinboth
Wohnort Landau in der Pfalz
Kürzel re
geboren 1943 in Berlin
Beruf
  • Schriftstellerin, erlernter Beruf: Bibliothekarin
  • Biografische Notizen
  • lebte in: Berlin, nahe Königsberg (Kaliningrad), Leipzig, Gießen, Bern, Stuttgart
  • studierte einige Semester Germanistik und Kunstgeschichte, dann viele Jahre das Leben
  • zog drei Kinder groß
  • arbeitete in verschiedenen wissenschaftlichen Bibliotheken
  • gründete einen Verlag mit dem Schwerpunkt »Lebenserinnerungen alter Menschen«
  • schrieb für Zeitschriften und seit 1985 eigene Bücher, zuerst Lyrik und Erzählungen für Erwachsene, inzwischen aber vor allem Romane für Kinder und Jugendliche
  • Mitherausgeberin der Reihe Rhein-Neckar-Brücke
  • Mitgliedschaften
  • VS (Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller)
  • GEDOK Heidelberg
  • Preise Arbeitsstipendien des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg für die Manuskripte »Keiner hat auf mich gewartet« und »Nenn mich noch einmal Jochanaan«
    Bevorzugte Genres Lyrik, Kinder- und Jugendromane
    Ausgewählte Werke

    Titeldarstellung von: Die Nacht, die keiner vergisst

  • Titeldarstellung von: Nenn mich noch einmal JochanaanNenn mich noch einmal Jochanaan. Jugendbuch. Neuausgabe 2016
  • Wir Erdverbraucher. Gedichte. Saarbrücken 2014
  • Das Leben, der Tod und die Inseln des Glücks. Erzählungen. Norderstedt 2011/Saarbrücken 2014
  • Die Nacht, die keiner vergisst. Jugendbuch, Mannheim 2010
  • Nenn mich noch einmal Jochanaan. Jugendbuch. Metz 2004
  • Drachensommer. Kinderroman. Hamburg 2000/München 2005
  • Ein leerer Platz am Tisch. Jugendbuch. Neukirchen 1997
  • Keiner hat auf mich gewartet. Jugendbuch. Ludwigsburg 1996/München 2008
  • Vielleicht dass mein Lächeln etwas wendet. Gedichte. Wuppertal 1992
  • Als unsere Liebe zornig wurde. Gedichte. Heidelberg 1991
  • In meinem Baumhaus wohnen die Raben. Kinderroman. Würzburg 1989/München 2004
  • Der Weg nach Heidelberg. Erzählungen und Gedichte. Heidelberg 1986
  • Gnadengesuche. Gedichte. Heidelberg 1985 u. 1986
  • Kontakt Haardtstraße 7 A
    76829 Landau/Pfalz
    Tel. 06341 677109 + 06341677242

    Impressum

    Mail an Friedhelm Schneidewind